Kraftstofffilter MANN

Autoreifen bei Rathei - hohe Qualität zum besten Preis

Dank der Kraftstofffilter von MANN können Schmutzpartikel und Wasser im Kraftstoff keine Schäden mehr im Motor anrichten. Extrem feine Filtermedien sorgen dafür, dass der Kraftstoff von unerwünschten Partikeln befreit wird. Die Einspritzanlagen werden vor Korrosion und Verschleiß geschützt und der einwandfreie Betrieb des Motors wird sichergestellt. Ein positiver Nebeneffekt, der sich natürlich auch bei den Wartungskosten bemerkbar macht.

Genauso wie die MANN Ölfiliter sind auch die Kraftstofffilter wiederum in verschiedenen Bauformen erhältlich:

Wechselfilter

Filterelement und Gehäuse bilden bei MANN-FILTER Wechselfilter eine feste Einheit und werden bei der Wartung im Ganzen ausgetauscht. Sie gibt es in der klassischen Standardbauweise, aber auch in verschiedenen Sonderbauweisen.

Inlinefilter

Wie der Name schon sagt werden MANN-FILTER Inlinefilter direkt in die Kraftstoffleitung montiert. Diese sind sowohl in Kunstoff- als auch in Metallausführung erhältlich. Das Kraftstoffsystem ist damit optimal geschützt und der Inlinefilter muss auch nicht oft ausgewechselt werden. Zusatzfunktionen wie Drucksteuerung oder Kraftstoffvorwärmung erweitern die Funktionalität der MANN-FILTER Inlinefilter.

Filterelemente

Durch die Verwendung von MANN-FILTER Filterelemente schonen Sie die Umwelt und die Abfallmenge. Die Krafstofffilterelemente befinden sich in einem im Motor integrierten Gehäuse und werden bei der Wartung einzeln ausgetauscht. Zudem können die Filterelemente optimal auf den jeweiligen Einsatzzweck abgestimmt werden.

Vorfiltersystem Pre-Line

Moderne Diesel-Direkteinspritzanlagen verfügen über eine sehr empfindliche Technologie, die höchste Anforderungen an die Kraftstoffqualität stellt. Daher hat MANN-FILTER das Vorfiltersystem PreLine entwickelt, das große Mengen Wasser und selbst die kleinsten Partikel effektiv aus dem Kraftstoff filtert. PreLine ist zudem kostengünstig, universell einsetzbar und einfach in der Handhabung. Dank einem Wasserabscheidegrad von 93 % sind die Hochdruckeinspritzanlagen vor Korrosion und Abrasion hervorragend geschützt und die Reparaturanfälligkeit sinkt.