Mann Filter

MANN+HUMMEL Autofilter bei Autoteile Rathei in Neuburg

Geschichte des Herstellers MANN+HUMMEL

Sieben Jahrzehnte liegen zwischen dem ersten Textilluftfilter zum weltweit bekannten High-Tech-Produktportfolio des Unternehmens MANN+HUMMEL.

1941 gründeten Adolf Mann und Dr. Erich Hummel die FILTERWERK MANN+HUMMEL GMBH (heute MANN+HUMMEL GMBH) in Ludwigsburg bei Stuttgart. Nach der Entwicklung von Textil- und Filzluftfiltern und Siebscheibenfiltern, wurden 1951 die ersten Filter mit Feinfilterelementen aus Papier zur filtration von Luft entworfen und produziert.

Die Herstellung verdoppelte sich mit dem Bau eines zweiten Produktionswerks in Ludwigsburg 1954.

Bereits 1967 präsentierte MANN+HUMMEL den Mantelzyklon-Luftfilter (später "MANN Piclon") auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt am Main.

1969 bekam das Unternehmen die ersten Serienaufträge für PKW-Luftfilter aus Kunststoff. Auch die ersten Flachfilterelemente für PKW-Luftfilter kamen zum Einsatz. Nun war es auch an der Zeit noch ein weiteres Produktionswerk in Ludwigsburg zu erwerben, denn eine Erweiterung des Bereichs "Anlagentechnik" rückte immer näher.

Erst 1992 kam der Geschäftsbereich Industriefilter hinzu und schon wenige Jahre später gewann MANN+HUMMEL selbst den Umweltpreis des Bundesverbandes Deutscher Industrie (1996) für das "Evotop", ein umweltfreundliches Ölfilterkonzept mit metallfreiem Filterelement.

MANN+HUMMEL ist einer der größten Automobilzulieferer weltweit

Nicht umsonst erhielt MANN+HUMMEL unzählige Auszeichnungen durch General Motors als Lieferant des Jahres mit dem Award "Best of the Best" - insgesamt 18. Mal in Folge. Dies gelingt dem Automobilzulieferer, da er stets klar definierte Ziele verfolgt. In den kommenden Jahren will MANN+HUMMEL seine Position als Marktführer in der Filtrationstechnik weiter ausbauen und festigen. Dabei bilden hochwertige Produkte, erstklassiger Service und innovative Technologien die Basis. Folgende Unternehmenswerte sind für MANN+HUMMEL Leitlinien für das Handeln im gesellschaftlichen Umfeld:

  • Fokus
  • Integrität
  • Leitung
  • Teamarbeit
  • Bestleistung
  • Respekt

Daten, Fakten und Zahlen zum Unternehmen MANN+HUMMEL

  • "Global Player"
  • 2,7 Milliarden Euro Umsatz (2014)
  • 16.000 Mitarbeiter (2014)
  • 60 Standorte weltweit

MANN+HUMMEL - der Spezialist für Innenraumfilter, Kraftstofffilter, Ölfilter und Kühlwasserfilter in Neuburg

Innenraumfilter von MANN+HUMMEL

Die Innenraumfilter von MANN+HUMMEL sorgen für gute Luft im Auto. Innenraumfilter der Marke MANN+HUMMEL sperren gesundheitsschädliche Gase, Staubpartikel und Ruß, aber auch natürliche "Luftverschmutzer" wie Pollen, die heutzutage schon bei vielen Menschen zu Allergien führen wirksam aus. Innenraumfilter von MANN+HUMMEL stehen für die neuste Generation, welche sogar - von der Natur übernommen - mit einer biofunktionalen Spezialbeschichtung ausgerüstet sind. Die neuen Fahrzeug-Innenraumfilter binden Allergene fast vollständig und wirken dem Wachstum von Bakterien und Schimmelpilzen um mehr als 98% entgegen. So gewährleisten diese idealen Schutz vor Allergien und Heuschnupfen. Ob PKW, LKW oder Offroad-Fahrzeuge, alle MANN-Filtermedien sind für die unterschiedlichsten Anforderungen geeignet.

Kraftstofffilter von MANN+HUMMEL

Eine effiziente Partikel- und Wasserabschneidung wird immer wichtiger angesichts der Tatsache, dass sich der Einspritzdruck bei modernen Dieselmotoren auf mindestens 2000 bar erhöhen kann. Auch zunehmende Biodieselanteile im Kraftstoff stellen hohe Anforderungen für den Motor dar. Um diesen vor Verschleiß zu schützen, bieten MANN+HUMMEL Kraftstofffilter an, die dafür sorgen, dass keine Schmutzpartikel und kein im Kraftstoff enthaltenes Wasser den Motor schädigen können. Vom Vorfilter bis zum Hauptfilter hat MANN+HUMMEL nahezu für alle Anwendungen ein breites Sortiment - für Ottomotoren und Dieselmotoren. Die Filtermedien von MANN+HUMMEL erfüllen strengste Spezifikationen zum Schutz moderner Dieselmotoren. Sie sind bei Bedarf an die spezifischen Eigenschaften alternativer Kraftstoffe wie Biodiesel angepasst. Auch vielfältige optionale Funktionen können die Kraftstofffiltersysteme übernehmen:

  • Wassererkennung, -abscheidung und -austrag
  • Unterstützung des Motorstarts bei tiefen Temperaturen durch Kraftstsoffvorwärmung
  • Messung der Kraftstofftemperatur und des -drucks durch integrierte Sensoren


Die MANN-Filter Kraftstofffilter sind in verschiedenen Bauformen erhältlich:

  • Inlinefilter
  • Filterelemente
  • Wechselfilter
  • PreLine

Ölfilter von MANN+HUMMEL

Um eine konstante Motorleistung zu erhalten und den Verschleiß so gut wie möglich zu minimieren, sind die innovativen MANN-FILTER Ölfilter genau auf die hohen Ansprüche ausgelegt. Automobilhersteller verlangen den Motorkomponenten absolute Höchstleistungen ab und dem Ölkreislauf kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu. Denn nur sauberes Öl kann auch konstante Motorleistung hervorbringen. Im schlimmsten Fall droht sogar Motorschaden, wenn das zirkulierende Öl nicht permanent von Verbrennungsrückständen und Schmutzpartikeln befreit wird. Die MANN-Filter Ölfilter gibt es in unterschiedlichen Bauformen:

  • Filterelemente
  • Wechselfilter

Was MANN+HUMMEL so einzigartig macht!

Autoteile Rathei in Neuburg rät zur Marke MANN+HUMMEL

"Dieser deutsche Hersteller ist die Nummer 1 im Bereich Filter und das zurecht! Er verwendet Hightech-Papiere für jede Art der Filterung und weist zudem ein super durchdachtes und einprägsames Nummernsystem auf. Jeder Artikel kann auf diese Weise extrem effizient logistisch verteilt werden." (Fachhändlermeinung von A. Rathei)