SONAX Autopflege bei Autoteile Rathei in Neuburg

 

Geschichte des Herstellers SONAX

Die Geschichte von SONAX reicht bis in die Anfänge des letzten Jahrhunderts zurück. Im Jahr 1903 begann der Urgroßvater des jetzigen Unternehmensinhabers Manfred Hoffnung in Neuburg Kieselerde abzubauen. Dieses feine Material fand in vielen Polituren und Haushaltspflegemitteln Verwendung und so kam es nach dem zweiten Weltkrieg zum Aufbau eines zweiten Standbeins. Neben Pflegemittel für den Haushalt mit dem Namen "SONA" erfand der Hersteller für Autopflegeprodukte den Namen "SONAX". Das "X" diente als Synonym für "Wax" und die Autopflegemarke war geboren.

Erfolgsgeschichte beginnt mit SONAX Enteiser

Zu Beginn bestand der Vertrieb der Produkte darin, dass vier SONAX Autopflege Vertreter in einem voll geladenen VW Käfer durch Deutschland fuhren und den persönlichen Kontakt zum Kunden suchten. Mit der Entwicklung des Enteisers gelang schließlich dann 1962 in Folge eines langen und harten Winters der Erfolg. Zudem spielte natürlich auch die wachsende Liebe zum Automobil in Deutschland eine Rolle. Der Bedarf an Autopflegeprodukten stieg an und damit auch der Erfolg der Marke SONAX.

SONAX - der Partner für perfekte Autopflege

Egal ob Kleinwagen, Mittelklassefahrzeug, Luxuswagen oder Wohnmobil, egal ob in der Welt des Motorsports, in der Tuningszene oder unter den automobilen Klassikern: SONAX steht Autofans zur Seite, wenn es um die perfekte Autopflege geht. Damit die Autopflegeprodukte auch flächendeckend verfügbar sind, vertreibt SONAX seine Produkte über Handelspartner aus dem Fachhandel, der Baumarktbranche oder der Mineralölbranche. Seit der Entwicklung und Herstellung des Profiline Autopflege Produktprogramms Ende der 1990er Jahre erfuhr SONAX starke Wachstumsimpulse. Aber auch in anderen Bereichen wie Agrarindustrie, Eisenwarenbranche oder in der Fertigungsbranche wächst SONAX weiter.